LKG CARRÉ. Leipzig

Objektart:

Sanierung und Neubau, Fertigstellung 2015


Objektbeschreibung:
Unweit der Leipziger Innenstadt, im Graphischen Viertel, entstand mit der Sanierung des denkmalgeschützten Bestandsgebäudes der ehemaligen Leipziger Kommissions- und Großbuchhandelsgesellschaft (LKG) und der Erweiterung um einen modernen Neubau eine imposante Wohnanlage. Ein stilvoller Mix aus altem Fabrikcharme und zeitgenössischen Kunstelementen schafft ein einzigartiges Wohnerlebnis. Das Carré umfasst 335 Wohnungen, Büro und Ladenflächen, eine zweigeschössige Tiefgarage sowie einen aufwendig gestalteten Innenhof.


Architekten:
homuth+partner architekten


Briefkastenanlagen von KNOBLOCH:
Freistehende Briefkastenanlagen
• verzinktes Stahlblech, pulverlackiert
• Funktionskasten mit Videomodul und Zutrittskontrollsystem